Garten

Mit den vier Jahreszeiten im Garten leben

Ein Garten ist in allen Jahreszeiten ein kleines und auch großes Schmuckstück. Wenn im März der Frühling erwacht, kommen die ersten Blüten in einem bezaubernden Ausmaß zum Vorschein. Es ist nicht nur eine Aufhellung des Frühlingsbeginns, es ist ebenso ein seelischer Aufstieg. Im Sommer atmen wir die Düfte der herrlichen Rosen und erfreuen uns an ihrer Blütenpracht. Die Beeren beglücken uns mit einem leckeren Geschmack und das wunderschöne Grün umgarnt die Pflanzen in ihren wundervollen Farben. Selbst der Herbst hat mit seinem bunten Laub eine sensible Art der Freude. Wenn der Winter mit seinen weißen Decken den Garten ziert, freuen wir uns auf den nächsten Frühling. Bis dahin muss alles abgedeckt sein. Im Garten der Vierjahreszeiten finden wir Entspannung, Freude und Inspiration wieder, auch wenn es sehr viel Arbeit macht, einen schönen Garten zu gestalten.

Der Heilgarten zu Hause

Ein heilender Garten ist der Parkplatz der Sinne. Nicht nur die herrlichen Düfte bezaubern uns, auch die medizinischen Zwecke der Heilpflanzen haben ihre Wirkung. Zwischen Alraune und Zitronenmelisse gibt es eine unglaubliche Vielfalt heilender Kräfte. Thymian, Salbei, Rosmarin, Majoran und viele mehr haben einen sagenhaft guten Geschmack in der bürgerlichen Küche, dennoch können sie noch viel mehr. Der Heilgarten zu Hause erspart vielen Menschen sehr viel Geld. Aus all den schönen Heilpflanzen entstehen geschmackvolle Tees, schmerzlindernde Tinkturen, hautfreundliche Salben und wertvolle Heilmittel. In unseren Blogs sowie Fragen und Antworten geben wir Ihnen gerne Auskunft über die vielen Anwendungsbeispiele. Lassen Sie sich überraschen und schweben Sie ein in die Heilkunst der Natur.

Die Gestaltung eines Gartens

So vielfältig wie die Pflanzen und Farben der Natur sind, so herrlich ist auch die Gestaltung eines Gartens. Vom Anlegen eines Beetes, einer Rabatte, einer Hecke bis hin zur Kräuterspirale ist es ein langer Weg, der sich sowohl in Freude als auch in Geduld übt. Gestaltungsmöglichkeiten eines Gartens gibt es viele. Es wird sicher für jeden etwas Passendes dabei sein. Die Komposition von Erde, Holz, Metallen und Figuren findet in jedem Garten einen Platz. Dabei sind die kreativen Ideen gefragt. Einen Garten zu gestalten bedeutet, Liebe in diesen zu investieren. Manchmal haben kleine Dinge eine hohe Wertschätzung für das Wohlempfinden von Mensch und Pflanzen. Gerne geben wir Ihnen nützliche Tipps und Tricks zur Ihrer Gartengestaltung.

Werbung